Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: Start

Zum Inhalt springen

„Von Märchen, Mythen und Helden“

Markus Huber, Generalmusikdirektor am Stadttheater Pforzheim, entführt mit freundlicher Unterstützung von Vogelfänger Papageno in die wunderbare Welt der klassischen Musik: Mozarts märchenhafte Oper „Die Zauberflöte“ bildet dabei den musikalischen Rahmen. Dazwischen nimmt das Orchester sein Publikum mit Engelbert Humperdincks „Hänsel & Gretel” mit in die Märchenwelt und versprüht eine orientalische Note mit Nikolai Rimski-Korsakows “Scheherazade”. Freunde von Harry Potter kommen ebenfalls auf ihre Kosten, denn kein anderer als Filmmusiklegende John Williams hat die Abenteuer dieses Zauberlehrlings der jüngeren Zeit vertont. Mehr

Rauschende Klänge und eine spritzige Show bei So um 5

Am Sonntag, den 01. Februar um 17.00 Uhr treten „Die Palastsirenen“ bei der Kammermusikreihe „SO um 5“ in der Philharmonie auf. Bereits beim Tag der offenen Tür begeisterten die sieben Vollblutmusikerinnen mit einem Auszug aus ihrem Programm „Odyssée fatale“. Mehr

Alexandra Petersamer singt für erkrankte Waltraud Meier

Mit großem Bedauern muss Waltraud Meier krankheitsbedingt Ihre Konzerte mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz absagen, in deren Rahmen sie in Ludwigshafen, Neustadt und Worms die „Rückert-Lieder“ von Gustav Mahler singen sollte. Mehr

Ehrendirigent Leif Segerstam dirigiert im BASF-Feierabendhaus

Willkommen, Maestro! Beim dritten Doppelabend der BASF-Sinfoniekonzertreihe am 28. und 29. Januar wird es im Ludwigshafener Feierabendhaus nach gut zehn Jahren eine Wiederbegegnung mit Leif Segerstam geben. Mehr

Staatsphilharmonie spielt musikalischen Streich beim BASF-Kinderkonzert

Ach, was muß man oft von bösen
Kindern hören oder lesen!
Wie zum Beispiel hier von diesen,
welche Max und Moritz hießen … Mehr

Waltraud Meier singt Mahlers Rückert-Lieder

Seit der Saison 2013/14 widmet sich die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter der Leitung ihres Chefdirigenten und Generalmusikdirektor Karl-Heinz Steffens dem Sinfoniker Franz Schubert. Mitte Januar wird der beim Publikum beliebte Zyklus fortgesetzt. Neben Werken von Franz Schubert stehen erneut Lieder seines Bewunderers Gustav Mahler auf dem Programm. Mit der weltweit gefeierten Mezzosopranistin Waltraud Meier übernimmt eine der bedeutendsten Mahler-Sängerinnen unserer Zeit den Solopart. Mehr

Staatsphilharmonie nimmt “Schwedische Klavierkonzerte” auf

Gleich zu Beginn des neuen Jahres setzt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz ihre Zusammenarbeit mit dem Wiener CD-Label Capriccio und DeutschlandRadio Kultur fort. Vom 6. bis zum 10. Januar 2015 spielt das Orchester unter der Leitung des Wieners Roberto Paternosto “Schwedische Klavierkonzerte” ein. Den Solopart am Klavier übernimmt thematisch passend die Schwedin Anna Christensson. Auf dem Programm stehen Gösta Nystroems „Concerto Ricercante” und das „Konzert für Klavier und Orchester, op. 30“ von Henning Mankell. Mehr

[ Nach oben ↑ ]

Design & Umsetzung: ideenhafen: Webdesign und Webseiten aus Lübeck