Herausgeber

Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz
vertreten durch den Minister Prof. Dr. Konrad Wolf
Mittlere Bleiche 61
55116 Mainz
Tel. (06131) 16 0 (zentraler Telefondienst)
Fax (06131) 162997
E-Mail: poststelle@mwwk.rlp.de

Inhaltlich verantwortlich:

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Intendant Prof. Michael Kaufmann
Heinigstraße 40
67059 Ludwigshafen
Tel. (0621) 59909 0
Fax (0621) 59909 50
E-Mail: info@staatsphilharmonie.de

Hinweis:
Eine inhaltliche Verantwortung für Angebote anderer Anbieter, die durch Verweis aus diesem Internetangebot heraus erreichbar sind, kann nicht übernommen werden. Beachten Sie hierzu bitte auch die Datenschutzerklärung zu diesem Angebot.

Konzeption/Design/Programmierung

Webframework

Bildnachweise

Frank Vinken (Essen), Klaus Rudolph (Rösrath), Ben Pakalski (Ludwigshafen), Hardy Müller (Frankenthal), Ulrich Oberst (Ludwigshafen), Herbert Piel (Holzfeld-Boppard), Johannes Vogt (Mannheim), Jochen Klenk (Karlsruhe), srg Werbeagentur (Mannheim).
Weitere: Steven Haberland (Sebastian Knauer), Franz Hamm (Frank Peter Zimmermann, Serge Zimmermann), Klaus Rudolph (Frank Peter Zimmermann), Rosa Frank (Reinhold Friedrich), Felix Broede (Isabelle Faust), Monika Rittershaus (Michael Barenboim), Marco Borggreve (Ariane Matiakh, Michael Sanderling, Baiba Skride), Elmar Schwarze (Mona und Rica Bard), Neda Navaee (Claudio Bohorquez), Laion (Ewa Kupiec), Ulf Krenz (Marcus Bosch), Domingo Hindoyan (Tom Fecht), Géraldine Bardin (Alejo Pérez), Jeanne Degraa (Anja Schiffel), Ute Schendel (Michael Quast), Martin Lengemann (Cornelia und Julia Gartemann), Claudia Heysel (Daniel Carlberg), David Costa (Ute Gfrerer), Paula Pérez de Eulate (Alejo Pérez), Rolando Villázon / Ildar Abdrazakov (Dario Costa).