Zum Jubiläum "100 Jahre Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz" haben wir in der Spielzeit 19-20 die Ernst-Boehe-Akademie ins Leben gerufen.

Sie bietet jungen besonders begabten Musiker*innen die Möglichkeit, sich auf eine erfolgreiche Berufslaufbahn als Stimmführer*in im Orchester vorzubereiten. Dabei werden die Stipendiat*innen für exponierte Aufgaben an den vorderen Pulten geschult.

Durch interne und externe Kräfte erhalten sie zusätzliche Weiterbildungen in den Bereichen Führungsverhalten (Kommunikation, Konfliktlösung, fachliche Leitung einer Stimmgruppe) und Musikvermittlung (Arbeit mit unterschiedlichen Altersgruppen und Publikumsschichten). Dadurch erlangen sie die Fähigkeit als umfassende Botschafter*in für Musik erfolgreich sein zu können.

Kontakt:

Miriam Tressel
Projektleitung Ernst-Boehe-Akademie

0621 / 599 09 17
akademie@staatsphilharmonie.de

Mit freundlicher Unterstützung von