3. - 8. Klasse

PROGRAMM
Ludwig van Beethoven, Klaviertrio Nr. 7 in B-Dur, op. 97
Ludwig van Beethoven, Sinfonie Nr. 9 d-Moll, op. 125 (Ausschnitte)

MITWIRKENDE
Dennis Fahri Dagli, Karl van Beethoven
Laura Kaiser, Sophia
Markus Ecseghy, Klavier, Ludwig van Beethoven
Jefferson Schoepflin, Violine, Ignaz Schuppanzigh
Eric Trümpler, Cello, Johann Andreas Streicher
Matthias Folz, Inszenierung

Was ist das nur für ein Lärm?! Die kleine Sophia wird von lautem Gepolter geweckt. Ein neuer Mieter versucht doch ernsthaft einen Flügel durch das Treppenhaus zu transportieren. Und als er das Ins-trument endlich in die Wohnung gebracht hat, geht der Krach erst richtig los. Es stellt sich heraus, dass der neue Nachbar niemand Geringeres als Ludwig van Beethoven ist, der an einer Sinfonie arbeitet, die die Welt bisher noch nie gehört hat. Ihre Töne sollen alle Wände einreißen und von Freiheit singen.

 

Anmeldung für die Schulkonzerte über:
Heike Schuhmacher

Musikvermittlung
schuhmacher@staatsphilharmonie.de
0621 / 599 09 20