Programm

  • N. N. Schlager und Chansons

Beschreibung

Die Schlager und Songs der Roaring Twenties waren ein Ausbruch aus dem engstirnigen Nationalismus und brachten die frische Luft von Jazz und Swing nach Europa. Theater, Revue und Kabarett blühten auf. Bis 1933. Dann stempelten die Nazis die meisten Künstler als Juden ab und vertrieben oder ermordeten sie. Aber auch die in Deutschland gebliebenen Schlagerkomponisten kämpften mit der Dumpfheit der Nazis und reizten die Grenzen aus, bis zu denen sie Jazz und Swing treu bleiben konnten. Auch ihr Publikum verlangte danach und musikalisches Talent lässt sich ungern an die Leine legen.

  • Ermäßigung bei Behinderung

    Schwerbehinderte Menschen mit einem GdB ab 70% erhalten im Einzelkartenverkauf eine Ermäßigung von 50% und im Abonnement eine Ermäßigung von 20%. Begleitpersonen von Schwerbehinderten (Merkzeichen "B" im Ausweis) haben freien Eintritt.

  • U27-Ticket: für nur 7 € in jedes Konzert

    Besucher von 17-26 Jahren erhalten Einzelkarten zu 7 € für alle Konzerte der orchestereigenen Veranstaltungen.

  • Wahl-Abo: LUMA FLEX

    Stellen Sie sich Ihr Programm flexibel zusammen. Kombinieren Sie nach Ihrem Geschmack 3 oder 4 Konzerte. Für 3 Konzerte gibt es 15 %, für 4 Konzerte gibt es 20 % auf die Einzelkartenpreise. Infos unter www.staatsphilharmonie.de/de/abonnements