MITWIRKENDE

Matthias Folz, Sprecher
Aliki Hirsch, Sprecherin
Chiarina Quartett

PROGRAMM

Felix Mendelssohn Bartholdy Streichquartett Nr. 2 e-Moll, op. 44

 

HINWEIS ZUM KONZERTBESUCH IN PANDEMIEZEITEN

Die Konzertbesuche sind mit einigen Bestimmungen verbunden:

Bitte bringen Sie einen offiziellen Nachweis eines negativen Covid-19-Tests mit, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Der Beleg über eine vollständige Impfung vor mindestens 14 Tagen oder der Nachweis einer Genesung, die nicht länger als 6 Monate zurückliegt, ersetzt das negative Testergebnis.

Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske besteht bis zum Einnehmen des Sitzplatzes.

 

Tagebuch der Hochzeitsreise
Vor fast genau 183 Jahren heiratete Mendelssohn die aus einem großbürgerlichen Frankfurter Hause stammende Cécile Jeanrenaud. Auf der Hochzeitsreise machte das  Paar unter anderem Halt in Speyer. 22 mal 14 Zentimeter groß und 160 Seiten stark, ist das  „Hochzeitstagebuch“ in einen mit grünem Papier überzogenen Pappdeckel gebunden und heute in der Universitätsbibliothek von Oxford zu finden. Versetzen wir uns in den  Frühling des Jahres 1837 und folgen dem Paar auf einigen ausgewählten Stationen seiner Reise!