Mitwirkende

  • Alexander Prior Dirigent
  • Sarah Chang Violine

Programm

  • Carl Nielsen Helios-Ouvertüre op. 17
  • Jean Sibelius Konzert für Violine und Orchester d-Moll, op. 47 (rev. 1905)
  • Carl Nielsen Sinfonie Nr. 4 op. 29 "Das Unauslöschliche"

Beschreibung

Rückkehr eines Weltstars. Beim Lesen ihrer Biografie stockt einem der Atem. Yehudi Menhuin bezeichnete sie als die "ideale Geigerin". Isaac Stern hat ihr sein Instrument überlassen. Mit acht Jahren debütierte sie in der Carnegie Hall unter Zubin Mehta. Mit neun folgte die erste Plattenaufnahme. Die New York Times schrieb anlässlich eines ihrer Konzerte: "Ihre Talente sind auf einem Niveau angesiedelt, das so weit weg ist von allen anderen, dass man nur in Ehrfurcht erstarren und über die Wunder der Natur staunen kann." Nach über zehn Jahren kehrt mit Sarah Chang eine der international gefragtesten Geigerinnen ins BASF-Feierabendhaus zurück.