Tayfun Ates - Percussion
Simon Bernstein - Schlagwerk
Hesham Hamra - Oud
Barış Kadem - Bağlama
Jochen Keller - Trompete
Laila Mahmound - Kanun
Hanna Mangold - Flöte
Santino Scavelli - Percussion
Inge Schoepflin - Violine
Jefferson Schoepflin - Violine

 

HINWEIS ZUM KONZERTBESUCH IN PANDEMIEZEITEN

Die Konzertbesuche sind mit einigen Bestimmungen verbunden:

Bitte bringen Sie einen offiziellen Nachweis eines negativen Covid-19-Tests mit, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Der Beleg über eine vollständige Impfung vor mindestens 14 Tagen oder der Nachweis einer Genesung, die nicht länger als 6 Monate zurückliegt, ersetzt das negative Testergebnis.

Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske besteht bis zum Einnehmen des Sitzplatzes.

Bei allen Konzerten in Speyer ist die Registrierung mit der Luca-App erforderlich.
Sie können die Wartezeit am Einlass verkürzen, indem Sie  bereits die Luca-App installiert und eingerichtetet haben. Sofern Sie kein Smartphone besitzen, wenden Sie sich am Einlass an unser Service-Personal.

BESCHREIBUNG

In Kooperation mit der Orientalischen Musikakademie Mannheim und der Popakademie Baden-Württemberghat sich das Ensemble Colourage gegründet. Die zehn Musiker*innen bewegen sich stilistisch zwischen europäischer Klassik und verschiedenen Musiktraditionen des Nahen Ostens. Gemeinsam erkunden sie die Möglichkeiten des musikalischen Zusammenspiels, um die Stärken der unterschiedlichen Kulturen zu einem gemeinsamen Ganzen zu verbinden.  

Beim Musikfest Speyer präsentiert das Ensemble Colourage am 1. Juli einen Zwischenstand seiner Arbeit. Perspektivisch soll überprüft werden, ob die entwickelten Musiken auf in ein Format ausgeweitet werden können, das auf das gesamte Orchester übertragen werden kann. Auch mit dem Ziel neue Publika für dieses neuen Format gewinnen zu können.