Mitwirkende

  • Ari Rasilainen Dirigent
  • Bomsori Kim Violine

Programm

  • Michail Iwanowitsch Glinka Ruslan und Ljudmila, daraus: Ouvertüre
  • Peter Tschaikowsky Konzert für Violine und Orchester D-Dur, op. 35
  • Jean Sibelius Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 43

Beschreibung

Die schwungvolle Ouvertüre der fantastischen Märchenoper Ruslan und Ljudmila lädt ein, sich in die Welt der Magier, Hexen, Zauberringe und der Liebe versetzen zu lassen. Bomsori Kim, international als eine der dynamischsten und aufregendsten Geigerinnen der Gegenwart bezeichnet und Preisträgerin bei zahlreichen renommierten internationalen Violinwettbewerben, spielt Tschaikowskys einziges Violinkonzert, das technisch sehr anspruchsvolle Konzert für Violine und Orchester D-Dur, op. 35, das zu den bekanntesten und meistgespielten Violinkonzerten überhaupt zählt. Jean Sibelius Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 43 mit ihrer Mischung aus slawischer Schwermut und mediterraner Leichtigkeit rundet den Konzertabend ab. Die BürgerStiftung Ludwigshafen freut sich in Kooperation mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz darauf, mit Ihnen diesen stimmungsvollen Vorweihnachtsabend zu genießen. Der Gewinn aus dem Ticket-Verkauf wird in die Projektarbeit der BürgerStiftung Ludwigshafen fließen.