Mitwirkende

  • Jader Bignamini Dirigent
  • Håkan Hardenberger Trompete

Programm

  • Brett Dean Dramatis personae für Trompete und Orchester
  • Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 7 A-Dur, op. 92 (bearb. von Gustav Mahler)

 

Ein moderner Superheld macht Theater
In der ersten Szene eines Theatertextes werden üblicherweise in einem Verzeichnis die Figuren der Handlung vorangestellt, mit Namen und kurzer Funktionsbezeichnung. Unsere Hauptdarstellerin ist die Trompete, eine kritische Zeitgenossin, die die Frage aller Fragen umtreibt: Was ist der Sinn des Lebens? "Die Trompete hat etwas zu sagen, sie ist eine Verkünderin", so Brett Dean. In seiner Komposition inszeniert er sie als moderne Superheldin, entsprungen aus der grellen Comic-Welt, aber tief verankert in der Epoche des klassischen Heldentums. Wilde Locken, grimmiger Blick, rotes Halstuch - das ist der zweite Held des Abends: Beethoven. Seine siebte Sinfonie ist alles andere als garstig. Nach einer geheimnisvollen langsamen Einleitung beginnt ein sich endlos steigernder Freudentaumel.