Mitwirkende

  • Michael Francis Dirigent

Programm

  • Robert Schumann Sinfonie Nr. 4 d-Moll, op.120
  • Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica"

 

Freiheit, Gleichheit, Solidarität

Bahnbrechend ist Beethovens 3. Sinfonie, denn niemand hatte bisher so wild komponiert. Für damalige Ohren muss die „Eroica“ ein Schock gewesen sein. Emotional und hemmungslos pathetisch, ungestüm und mit verschwörerischem Ausdruck brach Beethoven mit der bisherigen Ästhetik. Feierlich aufgenommen wurde auch Schumanns 4. Sinfonie, sodass der Komponisten eine bisher nicht gekannte Herzlichkeit erlebte.

 

  • Ermäßigung bei Behinderung

    Schwerbehinderte Menschen mit einem GdB ab 70% erhalten im Einzelkartenverkauf eine Ermäßigung von 50% und im Abonnement eine Ermäßigung von 20%. Begleitpersonen von Schwerbehinderten (Merkzeichen "B" im Ausweis) haben freien Eintritt.

  • U27-Ticket: für nur 7 € in jedes Konzert

    Besucher von 17-26 Jahren erhalten Einzelkarten zu 7 € für alle Konzerte der orchestereigenen Veranstaltungen.

  • Wahl-Abo: LUMA FLEX

    Stellen Sie sich Ihr Programm flexibel zusammen. Kombinieren Sie nach Ihrem Geschmack 3 oder 4 Konzerte. Für 3 Konzerte gibt es 15 %, für 4 Konzerte gibt es 20 % auf die Einzelkartenpreise. Infos unter www.staatsphilharmonie.de/de/abonnements