Mitwirkende

  • Michael Francis Dirigent
  • Peter Knollmann Schlagzeug
  • Simon Bernstein Pauke
  • Götz Schumacher Klavier
  • Andreas Grau Klavier

Programm

  • Michael Tippett The Midsummer Marriage, daraus: Ritual Dances
  • Béla Bartók Konzert für zwei Klaviere, Schlagzeug und Orchester op. BB121 (1940) arrangiert aus Sonate für zwei Klaviere und Schlagzeug (1937)
  • Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 36

Beschreibung

Angelehnt an Mozarts Zauberflöte entstand „The Midsummer Marriage“ als dreiaktige Oper von Michael Tippett. Die Staatsphilharmonie bringt die szenischen „Four Ritual Dances“ auf die Mannheimer Bühne und begrüßt erneut den britischen Stardirigenten Michael Francis. Er entlockt der Staatsphilharmonie jene feinen Klangnuancen, die Beethovens 2. Sinfonie zu einer lebendigenBegegnung „Mozarts Geist aus Haydns Händen“ werden lässt. Das legendäre Piano Duo Grau und Schumacher zeichnet die Essenz Bartóks Konzert für 2 Klaviere ab und bildet damit, im wahrsten Sinne, den Mittelpunkt des Abends!

Konzerteinführung ab 18:45 Uhr im Stamitz-Saal.

  • "6 aus 10" das LUMA-FLEX Pakete

    Aus den fünf Konzerten im Pfalzbau Ludwigshafen und den fünf Konzerten im Rosengarten Mannheim, können Sie individuell und flexibel 6 Konzerte wählen und genießen bei allen Kategorien einen Sonderrabatt von 35% auf den Einzelkartenpreis. (Für die Saison 2017/18)

  • ABO Mannheimer Meisterkonzerte Mannheim

    Sie besuchen fünf Sinfoniekonzerte mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Mannheim. 1. Kategorie 140,00 € 2. Kategorie 120,00 € 3. Kategorie 102,00 € 4. Kategorie 85,00 € 5. Kategorie 53,00 €

  • Klanggutschein

    Ein Klanggutschein kostet 15,00 € und berechtigt zum Eintritt in eines der orchestereigenen Konzertreihen sowie der Kammermusikreihe „So um 5“. Die Gutscheine werden an der Abendkasse eingelöst. Sie erhalten dann die bestmöglichen Plätze. Mindestabnahme: 4 Stück.

  • U27! Musik für 7 €

    Musik für alle unter 27 Jahre! Klassik klingt für dich nach Krawattenpflicht, nach Konventionen und kostenintensiven Kartenpreisen? Kurz: nach Katastrophe? Alles falsch! Bei der Staatsphilharmonie klingt Klassik vor allem nach guter Live-Musik und nach großen Gefühlen von Melancholie bis Euphorie. Im Vordergrund steht das Erlebnis und die Leidenschaft, in die uns die Musik zu versetzten vermag. Gustav Mahler, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann … Klassik vs. Jazz, Zeitgenössisches, Archivschätze, rare Produktionen, Stars und Geheimtipps: Jeder sucht sich das aus, was ihm am besten gefällt. Egal ob in Ludwigshafen, Mannheim oder Heidelberg, egal ob im Feierabendhaus, in der Stadthalle, im Capitol oder Openair. Die Staatsphilharmonie bietet dir die ganze Welt der Musik – und das für nur 7 €. Mal was anderes als Kino oder Kneipe und günstiger allemal! Dabei sein ist alles!