Mitwirkende

  • Christof Prick Dirigent
  • Vicente Castelló Sansaloni Oboe
  • Gerhard Kraßnitzer Klarinette
  • Katharina Ruckgaber Sopran
  • Jakob Fliedl Fagott
  • Stefan Berrang Horn

Programm

  • Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonia concertante Es-Dur für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Orchester KV 297b
  • Gustav Mahler Sinfonie Nr. 4 G-Dur (Fassung 1911) in vier Sätzen für großes Orchester und Sopran-Solo

Beschreibung

Gleichzeitig mit Mozart hielten sich im Frühjahr 1778 vier hervorragende Bläservirtuosen, alle Mitglieder der berühmten Mannheimer Hofkapelle, in Paris auf. Mozart, der das Zusammentreffen nutzte, muss wahren Genuss empfunden haben, für dieses erlesene Bläserquartett zu schreiben – den unverwechselbaren Klangzauber Mozarts, bringen beim 1. Philharmonischen Konzert vier hervorragende Bläser aus den eigenen Reihen der Staatsphilharmonie zum Klingen. Komplettiert wird der Konzertabend durch Mahlers vierte Sinfonie, die den großartigen Gesang der Sopranistin Katharina Ruckgaber mit dem ausdrucksstarken Dirigat von Christof Prick verbindet.

Konzerteinführung um 18:45 Uhr im Raum Havering.

  • "6 aus 10" das LUMA-FLEX Pakete

    Aus den fünf Konzerten im Pfalzbau Ludwigshafen und den fünf Konzerten im Rosengarten Mannheim, können Sie individuell und flexibel 6 Konzerte wählen und genießen bei allen Kategorien einen Sonderrabatt von 35% auf den Einzelkartenpreis. (Für die Saison 2017/18)

  • ABO Philharmonische Konzerte Ludwigshafen

    Bestellen Sie ihr Abonnement für die Philharmonischen Konzerte im Pfalzbau. 1. Kategorie 112,00 € 2. Kategorie 88,00 € 3. Kategorie 53,00 €

  • Klanggutschein

    Ein Klanggutschein kostet 15,00 € und berechtigt zum Eintritt in eines der orchestereigenen Konzertreihen sowie der Kammermusikreihe „So um 5“. Die Gutscheine werden an der Abendkasse eingelöst. Sie erhalten dann die bestmöglichen Plätze. Mindestabnahme: 4 Stück.

  • U27! Musik für 7 €

    Musik für alle unter 27 Jahre! Klassik klingt für dich nach Krawattenpflicht, nach Konventionen und kostenintensiven Kartenpreisen? Kurz: nach Katastrophe? Alles falsch! Bei der Staatsphilharmonie klingt Klassik vor allem nach guter Live-Musik und nach großen Gefühlen von Melancholie bis Euphorie. Im Vordergrund steht das Erlebnis und die Leidenschaft, in die uns die Musik zu versetzten vermag. Gustav Mahler, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann … Klassik vs. Jazz, Zeitgenössisches, Archivschätze, rare Produktionen, Stars und Geheimtipps: Jeder sucht sich das aus, was ihm am besten gefällt. Egal ob in Ludwigshafen, Mannheim oder Heidelberg, egal ob im Feierabendhaus, in der Stadthalle, im Capitol oder Openair. Die Staatsphilharmonie bietet dir die ganze Welt der Musik – und das für nur 7 €. Mal was anderes als Kino oder Kneipe und günstiger allemal! Dabei sein ist alles!