TAGE DER OFFENEN TÜR

Aufgrund der besonderen Umstände haben wir ein alternatives Zutrittskonzept für den Tag der offenen Tür erarbeitet: Aus dem angestammten Tag der offenen Tür werden gleich fünf Tage mit insgesamt 27 Zeitfenstern.

Während der einstündigen Führungen durch die Philharmonie mit jeweils 15 Personen können sich die Besucher*innen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen sicher fühlen und einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen bekommen. Höhepunkte der Führung sind ein kurzes Kammerkonzert im Probensaal sowie ein musikalischer Ausklang durch ein zweites Ensemble im unteren Foyer.

Es spielen u.a. die acht Cellist*innen, das Chiarina Quartett sowie die Staatsphilharmonie-Big Band. Welche Ensembles bei der jeweiligen Führung zu hören sein wird, ist eine Überraschung.

Die Tage der offenen Tür bieten auch die Gelegenheit Fragen zu stellen und mit den Musiker*innen ins Gespräch zu kommen.

Alle Termine sind kostenfrei. Um eine Spende wird gebeten.

Folgende Termine möchten wir Ihnen anbieten:

Freitag, 18. September 2020 15 Uhr / 16 Uhr / 17 Uhr
Samstag, 19. September 2020 10 Uhr / 11 Uhr / 12 Uhr / 15 Uhr / 16 Uhr / 17 Uhr
Sonntag, 20. September 2020 10 Uhr / 11 Uhr / 12 Uhr / 15 Uhr / 16 Uhr / 17 Uhr
Samstag, 26. September 2020 10 Uhr / 11 Uhr / 12 Uhr / 15 Uhr / 16 Uhr / 17 Uhr
Sonntag, 27. September 2020 10 Uhr / 11 Uhr / 12 Uhr / 15 Uhr / 16 Uhr / 17 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Teilnahme an einer Führung verbindlich anmelden müssen. Registrieren Sie sich bitte unter www.staatsphilharmoniker.de/offenetuer oder telefonisch unter 0621 / 599 09 29 (Di + Do 10-12 Uhr).