Liebes Publikum,

aufgrund der aktuellen Situation wird der Konzertbetrieb der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz nur eingeschränkt wieder aufgenommen.

Zu Ihrem Schutz setzen wir die allgemeinen Hygienevorschriften und Abstandsregelungen an all unseren Konzertorten um.

Hier unser Leitfaden für Ihren sicheren Konzertbesuch:

Unsere Veranstaltungen finden ohne Pause statt und dauern maximal 70 Minuten. Dafür gibt es für ausgewählte Konzerte zusätzliche Termine, um trotz begrenzter Platzkapazität möglichst viele Besucher*innen begrüßen zu können.

Bitte beachten Sie auch, dass wir derzeit keine Konzerteinführungen anbieten können.

Ticketkauf

Aufgrund der aktuellen Situation sind wir zur Verhinderung der Verbreitung des Virus bzw. zur Vereinfachung der Ermittlung von Kontaktpersonen im eventuell eintretenden Übertragungsfall verpflichtet, die Kontaktdaten der Besucher*innen unserer Veranstaltung zu dokumentieren.

Bitte beachten Sie, dass wir von jedem anwesenden Gast ein ausgefülltes Kontaktformular benötigen. Sie können die Wartezeit am Einlass verkürzen, indem Sie es bereits ausgefüllt mitbringen.

Die Datenspeicherung erfolgt nach den geltenden Datenschutzbestimmungen. Ihre Daten werden für die Dauer von maximal vier Wochen nach Veranstaltungsende gespeichert und danach unwieder­bringlich gelöscht, wenn keine anderen Aufbewahrungspflichten (z. B. nach dem Bun­desmeldegesetz) bestehen.

Ankunft am Konzertort

Die jeweilige Spielstätte öffnet 60 Minuten vor Konzertbeginn. Bitte folgen Sie dem Leitsystem für Ihren sicheren und schnellen Zutritt.

Anmeldung

Bitte geben Sie an den gekennzeichneten Countern Ihr ausgefülltes Kontaktformular ab oder füllen Sie es vor Ort aus. Bitte denken Sie auch hier an die Abstandsregelungen. 

Sie können Ihre Konzertkarten auch weitergeben, eine Änderung der Kontaktdaten kann vor Ort durchgeführt werden.

Im Haus

Ein gastronomischer Service kann derzeit leider nicht angeboten werden. Bitte beachten Sie, dass in den Häusern die Abstandsregelung von 1,5 Metern sowie das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes gelten. Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. Die Garderoben bleiben geschlossen, nehmen Sie gerne Ihre Sachen mit an den Platz.

Unsere Partner vor Ort haben besondere Hygienemaßnahmen getroffen, u. a. Desinfektionsspender an allen Eingängen, häufig wiederkehrende Reinigung von Kontaktflächen etc.

Am Sitzplatz

Um die Abstandsregelung auch im Konzert einzuhalten, bleiben zwischen allen Doppelplätzen jeweils Sitze frei. Die flexible Bestuhlung in unseren Spielstätten ermöglicht einen Abstand zwischen den Reihen von 1,5 Metern, so dass Sie das Konzert unbeschwert genießen können.

Klimaanlage

Die Anlagen laufen aktuell nur auf Zuluft und mit maximaler Umwälzung. Das hat den Vorteil, dass ausschließlich frische Luft in den Saal gebracht wird. Daher kann es an einzelnen Stellen zu Zugluft kommen. Bitte berücksichtigen Sie das bei Ihrer Kleiderwahl.

Nach dem Konzert

Bitte setzen Sie zum Verlassen des Gebäudes Ihren Mund-Nasen-Schutz wieder auf und treten Sie den Rückweg auf den gekennzeichneten Wegen in Ruhe und mit dem nötigen Abstand an.

Unsere Mitarbeiter*innen stehen Ihnen jederzeit für Fragen zu Verfügung.

Checkliste vor dem Konzertbesuch

Haben Sie eines der Krankheitssymptome: Fieber ab 38°C, Husten, Atemnot, Geruchs- und Geschmacksverlust?

Hatten Sie innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall?

Hatten Sie innerhalb der letzten 14 Tage haushaltsähnlichen Kontakt zu einer Person, die als Covid-19-Verdachtsfall gilt?

Sollten Sie eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten müssen, bitten wir Sie von einem Konzertbesuch abzusehen.

Kartenrückgabe

Um die Rückabwicklung zu besprechen, wenden Sie sich bitte bis spätestens 24 Stunden vor Konzertbeginn an unser Ticketing: Telefon: 0621 – 33 67 333

Allgemeine Hinweise

Da wir mit unseren Konzertformaten in mehreren Bundesländern und Städten unterwegs sind, kann es vorkommen, dass es - je nach weiterer Ausbreitung des Virus und auf Grund unterschiedlich geltender örtlicher Regelungen und Auflagen - zu Änderungen im Ablauf der Veranstaltung bis hin zu einer (kurzfristigen) Absage kommen kann. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Veranstaltungsbesuch auf unserer Homepage oder telefonisch beim Ticketing über zwischenzeitlich eingetretene Einschränkungen / Änderungen.

Besonderheiten Rosengarten Mannheim

Seit dem 18.10.2020 gilt die Maskenpflicht in allen Publikumsbereichen, auch im Zuschauerraum und während des Konzerts.

Bitte beachten Sie, dass die Abendkasse zwar am Haupteingang geöffnet sein wird, der Zugang zum Gebäude derzeit jedoch nur über den Eingang West erfolgen kann. Das Rosengarten-Personal ist vor Ort und hilft Ihnen gerne weiter. Außerdem gibt es keinen Zugang durch die Tiefgarage oder den Dorint Steg. Grund dafür sind Bauarbeiten.

 

Wir wünschen Ihnen allen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihre Staatsphilharmonie