Seine statt Rhein

Am Rhein zu Hause - Zu Gast an der Seine: Neben den mehr als 20 Spielstätten in der Metropolregion am Rhein – in Ludwigshafen, Mainz, Speyer oder Mannheim, bespielt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in der kommenden Spielzeit auch eine bedeutsame Bühne an der Seine: Im Théatre des Champs Élysée, einem  der schönsten Musiktheater Europas, gastiert die Staatsphilharmonie am 9. Dezember 2017 im Rahmen eines hochkarätigen Galaabends unter der Leitung von Guerassim Voronkov und gemeinsam mit Weltstar Rolando Villazón und Aldar Abdrazakov (Bass).
Freuen Sie sich auf das fulminante Programm, ganz nach dem Motto „Seine statt Rhein!“: mit Duetten aus französischen Opern, unter anderem Gounod's "Faust", Boito's "Mefistotele" und Donizetti's "L'elisir D'Amore" freut sich Ihr Sinfonieorchester der Metropolregion auf das Gastspiel in Paris mit dem beliebtesten Tenor der Opernwelt!