Mitwirkende

  • Marc Engelhardt Musikeraushilfen
  • Petra Fluhr-Behler Orchestermusiker
  • Vicente Castello Sansaloni Orchestermusiker

Beschreibung

Georg Philipp Telemann, zu seiner Zeit einer der „Großen“, guter Freund Georg Friedrich Händels, Universitätsmusikdirektor zu Leipzig, Kantor und Opernchef in Hamburg, Komponist, Konzertveranstalter, Verleger – starb 1767 in Hamburg. An ihn als innovativen Musiker und Komponisten soll erinnert werden. Seine Werke zählen in die Tausende – er war ein Vielschreiber -, und leider gerieten sie im Lauf der Jahrhunderte etwas in Vergessenheit und seit der Blütezeit der Hausmusik etwas in Verruf, denn sie wurden von Laien gnadenlos durchmusiziert, und das nicht unbedingt immer zum Besten. „Staubfrei“ soll bedeuten: ohne Mief und professionell ernst genommen bietet die Kammermusik Telemanns tiefe Einblicke in die musikalischen Gepflogenheiten und Moden des Barock: virtuos, einfallsreich und den Komponistenkollegen seiner Zeit ebenbürtig. Durch das Programm führt der bekannte Karikaturist und Autor Lutz Backes („Bubec“), der sich nicht nur zeichnerisch, sondern auch literarisch mit verschiedenen Komponisten beschäftigt hat.

  • Klanggutschein

    Ein Klanggutschein kostet 15,00 € und berechtigt zum Eintritt in eines der orchestereigenen Konzertreihen sowie der Kammermusikreihe „So um 5“. Die Gutscheine werden an der Abendkasse eingelöst. Sie erhalten dann die bestmöglichen Plätze. Mindestabnahme: 4 Stück.

  • musiCard

    Die musiCard kostet 19,00€ und gilt für jeweils eine Saison. Sie berechtigt zum ermäßigten Eintritt in die Konzerte der Reihe SO um 5 - Kammermusik (Erwachsene zahlen dann nur noch 7,00 €, Kinder 4,00€).

  • U27! Musik für 7 €

    Musik für alle unter 27 Jahre! Klassik klingt für dich nach Krawattenpflicht, nach Konventionen und kostenintensiven Kartenpreisen? Kurz: nach Katastrophe? Alles falsch! Bei der Staatsphilharmonie klingt Klassik vor allem nach guter Live-Musik und nach großen Gefühlen von Melancholie bis Euphorie. Im Vordergrund steht das Erlebnis und die Leidenschaft, in die uns die Musik zu versetzten vermag. Gustav Mahler, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann … Klassik vs. Jazz, Zeitgenössisches, Archivschätze, rare Produktionen, Stars und Geheimtipps: Jeder sucht sich das aus, was ihm am besten gefällt. Egal ob in Ludwigshafen, Mannheim oder Heidelberg, egal ob im Feierabendhaus, in der Stadthalle, im Capitol oder Openair. Die Staatsphilharmonie bietet dir die ganze Welt der Musik – und das für nur 7 €. Mal was anderes als Kino oder Kneipe und günstiger allemal! Dabei sein ist alles!