Beschreibung

Gleich nach den feierlichen, ernsten Tönen der Orchestereinleitung zu Händels „Messias“ verkündet der Tenor die hoffnungsvolle Botschaft, „Tröstet euch“. Das beliebte Chorwerk bietet eine Antwort auf die urmenschliche Suche nach Erlösung. Im Gegensatz dazu zeigt uns Dimitri Schostakowitschs autobiografisches 8. Streichquartett Angst, Trauer und Einsamkeit, die im dunklen Schatten von Josef Stalin herrschten. Jefferson Schoepflins „Gulag Cantate“ erzählt die Geschichte von einer starke Frau die Stalins Lager überlebte und trotz aller Verzweiflung ihren Glauben, Hoffnung und Liebe nie verlor. Georg Friederich Händel, Teile aus „Der Messias“ Dmitri Schostakowitsch, Streichquartett Nr. 8 c-Moll, op. 110 Jefferson Schoepflin, „Gulag Cantate“ Sebastian Casleanu, Konstantin Bosch, Violine; Martin Straakholder, Viola; Eric Trümpler, Violoncello; Wolfgang Günter, Kontrabass; Anne Scheffel, Klarinette; Eckhard Mayer, Fagott; Bernd Mallasch, Schlagwerk; Doris Steffan-Wagner, Sopran; Martin Wagner, Tenor; Jefferson Schoepflin; musikalische Leitung und Komposition

  • musiCard

    Die musiCard kostet 19,00€ und gilt für jeweils eine Saison. Sie berechtigt zum ermäßigten Eintritt in die Konzerte der Reihe SO um 5 - Kammermusik (Erwachsene zahlen dann nur noch 7,00 €, Kinder 4,00€).

  • U27! Musik für 7 €

    Musik für alle unter 27 Jahre! Klassik klingt für dich nach Krawattenpflicht, nach Konventionen und kostenintensiven Kartenpreisen? Kurz: nach Katastrophe? Alles falsch! Bei der Staatsphilharmonie klingt Klassik vor allem nach guter Live-Musik und nach großen Gefühlen von Melancholie bis Euphorie. Im Vordergrund steht das Erlebnis und die Leidenschaft, in die uns die Musik zu versetzten vermag. Gustav Mahler, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann … Klassik vs. Jazz, Zeitgenössisches, Archivschätze, rare Produktionen, Stars und Geheimtipps: Jeder sucht sich das aus, was ihm am besten gefällt. Egal ob in Ludwigshafen, Mannheim oder Heidelberg, egal ob im Feierabendhaus, in der Stadthalle, im Capitol oder Openair. Die Staatsphilharmonie bietet dir die ganze Welt der Musik – und das für nur 7 €. Mal was anderes als Kino oder Kneipe und günstiger allemal! Dabei sein ist alles!