Mitwirkende

  • Markus Huber Dirigent
  • Bernd Glemser Klavier

Programm

  • Carl Maria von Weber Euryanthe, daraus: Ouvertüre
  • Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur, op. 15
  • Anton Bruckner Sinfonie Nr. 4 Es-Dur "Romantische" (Zweite Fassung von 1877/78 mit dem Finale von 1880)

Beschreibung

Um 18:45 Uhr findet eine Konzerteinführung im Raum „Havering“ statt.

Markus Huber, derzeit Generalmusikdirektor am Theater Pforzheim leitet das Konzert, bei dem Sie zunächst den Pianisten Bernd Glemser mit Beethovens 1. Klavierkonzert erleben können. Beethoven brachte es 1800 am Burgtheater in Wien selbst zur Uraufführung, vermutlich aus dem Kopf nach Cis-Dur transponiert, da der Flügel einen Halbton zu tief gestimmt war. Mit Bruckners 4. Sinfonie, die den Beinamen „Romantische“ trägt, erklingt im Pfalzbau außerdem eine durch ihre Leuchtkraft der Instrumentenfarben und Unmittelbarkeit der melodischen Gedanken prachtvolle Sinfonie.

  • "6 aus 10" das LUMA-FLEX Pakete

    Aus den fünf Konzerten im Pfalzbau Ludwigshafen und den fünf Konzerten im Rosengarten Mannheim, können Sie individuell und flexibel 6 Konzerte wählen und genießen bei allen Kategorien einen Sonderrabatt von 35% auf den Einzelkartenpreis. (Für die Saison 2017/18)

  • ABO Philharmonische Konzerte Ludwigshafen

    Bestellen Sie ihr Abonnement für die Philharmonischen Konzerte im Pfalzbau. 1. Kategorie 112,00 € 2. Kategorie 88,00 € 3. Kategorie 53,00 €

  • Klanggutschein

    Ein Klanggutschein kostet 15,00 € und berechtigt zum Eintritt in eines der orchestereigenen Konzertreihen sowie der Kammermusikreihe „So um 5“. Die Gutscheine werden an der Abendkasse eingelöst. Sie erhalten dann die bestmöglichen Plätze. Mindestabnahme: 4 Stück.

  • U27! Musik für 7 €

    Musik für alle unter 27 Jahre! Klassik klingt für dich nach Krawattenpflicht, nach Konventionen und kostenintensiven Kartenpreisen? Kurz: nach Katastrophe? Alles falsch! Bei der Staatsphilharmonie klingt Klassik vor allem nach guter Live-Musik und nach großen Gefühlen von Melancholie bis Euphorie. Im Vordergrund steht das Erlebnis und die Leidenschaft, in die uns die Musik zu versetzten vermag. Gustav Mahler, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann … Klassik vs. Jazz, Zeitgenössisches, Archivschätze, rare Produktionen, Stars und Geheimtipps: Jeder sucht sich das aus, was ihm am besten gefällt. Egal ob in Ludwigshafen, Mannheim oder Heidelberg, egal ob im Feierabendhaus, in der Stadthalle, im Capitol oder Openair. Die Staatsphilharmonie bietet dir die ganze Welt der Musik – und das für nur 7 €. Mal was anderes als Kino oder Kneipe und günstiger allemal! Dabei sein ist alles!