Mitwirkende

  • Christian Reif Dirigent
  • Aurelia Shimkus Klavier

Programm

  • Stanislaw Moniuszko Bajka - Ein Wintermärchen (Fantasieouvertüre)
  • Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur, op. 58
  • Antonín Dvorák Sinfonie Nr. 9 e-Moll, op. 95 "Aus der neuen Welt"

Beschreibung

Christian Reif ist ein „Maestro von Morgen“ – Von Michael Tilson Thomas, dem Chefdirigenten des San Francisco Symphony Orchestra hochgelobt, ist er einer der großen Hoffnungsträger seiner Generation. Auch die ECHO Klassik-prämierte Pianistin Aurelia Shimkus gehört zum Kreis jener herausragenden junger Talente, die im Begriff sind, die internationale Spitzenklasse der Musikszene für sich zu beanspruchen. Das ausgewählte Repertoire, das vom polnischen Komponisten Stanisław Moniuszko über Beethoven bis hin zu Dvořáks beliebter Sinfonie „Aus der neuen Welt“ reicht, lassen das Konzert zu einem absoluten Saison-Höhepunkt werden. Der Deutsche Musikrat fördert den jungen Dirigenten Christian Reif im Rahmen der Weihnachtskonzerte am 21., 22. und 23. Dezember.