Das Metropolregion Sommer-Musikfest der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: MODERN TIMES 2017 „Poème de l’Extase“

5 Jahre MODERN TIMES, 5 Jahre Metropolregion – ab dem 15. September 2017 verwandelt Ihre Staatsphilharmonie das Delta wieder zu einem lebendigen Schauplatz für die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. Zum Auftakt möchten wir mit Ihnen den Sommer verlängern und das Festival, das in diesem Jahr unter dem Motto „Poème de l’Extase“ steht, feierlich eröffnen.
 
Ludwigshafen, Mannheim und erstmals  auch Heidelberg und Weinheim sind die Spielstätten, an denen sich Musikfreunde aus Nah und Fern treffen, um kostbare Konzerte mit Karl-Heinz Steffens, gefeierten Solisten und der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, die immer deutlicher als das Sinfonieorchester der Metropolregion wahrgenommen wird – eine Entwicklung, die der mit dem ECHO Klassik ausgezeichnete Klangkörper besonders auch dem aufgeschlossenen und neugierigen Publikum in der Region verdankt. 
 
Das Festival, das sich dem Wunsch verschrieben hat, spannende Einblicke in die Musik des zwanzigsten Jahrhunderts zu geben glänzt mit großen Stars wie Ray Chan, Ian Bostridge, Cornelia Froboess, Daniel Gauthier, Janice Dixon, Reinhold Friedrich oder Gustav Rivinius und verbindet die Metropolregion ganz selbstverständlich zu einem rheinübergreifenden Kulturereignis. Fünf verschiedene Programme an sieben verschiedenen Orten präsentiert Karl-Heinz Steffens mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, die immer deutlicher als das Sinfonieorchester der Metropolregion wahrgenommen wird – eine Entwicklung, die der mit dem ECHO Klassik ausgezeichnete Klangkörper besonders auch dem aufgeschlossenen und neugierigen Publikum in der Region verdankt. 
 
So will auch MODERN TIMES wieder ein Fest für die Region sein, ein Festival, das den Lebensdurst beflügelt – eine Aufforderung zum Tanz, ein Appell an das Rauschhafte und die Euphorie, eine Einladung zu Staunen und dazu, sich begeistern zu lassen von der Kraft der Musik des 20. Jahrhunderts.