Klangvolle Rhythmen bei "SO um 5"

Im letzten „So um 5“ - Kammerkonzert der aktuellen Spielzeit trumpft das Programm nochmals auf: hier schließt sich das Chiarina Quartett mit Simon Bernstein, dem Solopauker der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, zusammen und bringt eine Besetzung auf die Bühne, die in dieser Konstellation selten zusammenfindet: das filigrane Streichquartett trifft hier auf den warmen Klang, perkussiven des Marimbaphon und bringt so das Motto des Konzertnachmittags zustande: Klangvolle Rhythmen!
Unter diesem Motto sind ebenso klangstarke Kompositionen zu hören:
Im Marimbaphon-Konzert des brasilianischen Komponisten Ney Rosauro begleiten die Streicher das Marimbaphon. Im letzten Satz des 2. Streichquartetts von Pavel Haas unterstreicht das Schlagzeug den tänzerischen, jazzigen Charakter des Werks. Davor erklingt Mendelssohns Streichquartett a-moll, op. 13, das der 18-Jährige nach dem Tod Beethovens komponierte und in dem er den verehrten Komponisten mit versteckten Zitaten würdigte.
Freuen Sie sich auf dieses besondere Highlight der Kammermusikreihe „So um 5“ sowie auf das musikalische Rendezvous zwischen Streichinstrumenten und Marimbaphon!